Margaux Richet

Interkulturelle Trainerin, Moderatorin, Erzählerin-Performerin

Was treibt dich an?
Vielfältige und interaktive Dialogräume zu ermöglichen.

Der beste Ratschlag, den du je bekommen hast?
Do one thing at a time. Do it fully and completely. Put space between things.

Was lernst du gerade, was du noch nicht so gut kannst?
Zeichen.

Was würdest du ändern, wenn du die Macht dazu hättest?
EU Migrationspolitik.

Welche Superheldinnenkraft hättest du gerne?
Alle Sprachen sprechen können.

Margaux Richet

Interkulturelle Trainerin, Moderatorin, Erzählerin-Performerin

Margaux Richet ist in Frankreich geboren. Sie hat ihre Kindheit in Lagos, Nigeria und in Seoul / Süd-Korea verbracht. Diese Lebensabschnitte haben sie stark geprägt und neugierig gemacht auf andere Kulturen und Geschichte(n). In Frankreich hat sie internationalen Handel, Sozial- und Humanitärmanagement und Kunstgeschichte studiert.

Seit 2005 ist Margaux interkulturelle Trainerin und Konferenzmoderatorin im Bereich der politischen Bildung in Deutschland, Europa und weltweit tätig. Außerdem tritt sie seit 2010 als Erzählerin auf.

Darüber hinaus zählen „Kommunikation und Mehrsprachigkeit im interkulturellen oder internationalen Kontext“ und „vielfältige interaktive -Lern- Formate“ zu ihren Schwerpunkten. Sie gibt Workshops und berät Konferenzen zu diesen Themen.

Themen

Lebenslanges lernen, Non-formale Bildung, Internationale Jugendarbeit, Interkulturalität,
Exil & Migration, 19 SDGs-Sustainable Development Goals 2030 United Nations, Storytelling

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Formate

Keynotes
Impulsvorträge
Panel-Talks
Workshops
Moderation
Lesungen
Podcasts
Gruppencoaching

Referenzen

  • re:publica GmbH, #rp23 „CASH“ Berlin 2023, Stage Host
  • IJAB – Fachstelle für Internationale Jugendarbeit der Bundesrepublik Deutschland e.V., BarCamp „Schutzkonzepte und Internationale Jugendarbeit“ Kassel 2023, Moderation
  • Hirschfeld-Eddy-Stiftung, Kick-off Veranstaltung « Do no harm » 2022, Moderation
  • Eine Welt Netz NRW, Eine-Welt-Landeskonferenz (LaKo) 2022 für Gendergerechtigkeit und Empowerment & der LaKo 2021 „Durch Krisen lernen – Eine Welt neu denken“, Moderation
  • Volkshochschulen, „WebLearningDay II – „Konferenz der Berliner VHS zur Digitalisierung in der Erwachsenenbidung“ Berlin 2019, Moderation
  • Rosa-Luxemburg Stiftung Belgium, 2019, Panel debate „What’s Left of the past? Revisiting ideas for an emancipatory and united Europe“ Moderation
  • Bozar, Centre for Fine Arts, ECDPM – European Centre for Development Policy Management, More Europe, EUNIC Global, Brussels-Belgium 2015, Roundtable „Are we really intercultural?“, Moderation
  • Campus Naturalis, Ida Projekt der Arbeitsagentur 2012, Keynote „Interkulturelle Kompetenzen, Arbeitsmarkt und Integration“
  • Search for Common Ground, „Youth Politics in Europe“ Skopje-Macedonia 2008, Keynote“ Youth and Non formal Education“

Was treibt dich an?
Vielfältige und interaktive Dialogräume zu ermöglichen.

Der beste Ratschlag, den du je bekommen hast?
Do one thing at a time. Do it fully and completely. Put space between things.

Was lernst du gerade, was du noch nicht so gut kannst?
Zeichen.

Was würdest du ändern, wenn du die Macht dazu hättest?
EU Migrationspolitik.

Welche Superheldinnenkraft hättest du gerne?
Alle Sprachen sprechen können.

Speakerin anfragen

    Dein Name
    Wie erreichen wir dich?
    Ich suche eine Speakerin für (bitte auswählen):
    Ich habe schon eine Idee wer passen könnte:
    Themenschwerpunkt
    Art/Titel der Veranstaltung
    Einsatzort
    Eventtermin
    Sprache
    Budgetvorstellung?
    Weitere Informationen zur Anfrage

    Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich gemäß unserer Datenschutzerklärung.